// Ratgeber für naturbelassenes Rizinusöl

Schwarzes Rizinusöl: Jamaican Black Castor Oil

Rizinusöl eignet sich unter anderem zur Pflege der Haare, Nägel und der Haut. Neben dem kaltgepressten, gelben Öl gibt es noch eine dunklere Variante: das sogenannte Schwarze Rizinusöl, das aufgrund der Herkunft auch als Jamaican Black Castor Oil (JBCO) bezeichnet wird. Vor der Pressung werden die Rizinussamen geröstet, daher enthält das spätere Öl Ascheanteile, die nicht herausgefiltert werden und zur dunklen Färbung und dem markanten Geruch des Öls führen.

Sprödes, trockenes und geschädigtes Haar? Mit dem Jamaikanischen Rizinusöl (JBCO) geht es Haut und Haar schnell wieder besser. Wer seinem Haar eine besondere Pflege gönnen möchte, der greift zu Jamaikanischem Rizinusöl, dessen positive Eigenschaften wohl jeden überzeugen. Das Öl punktet mit einem besonders hohen Gehalt an Omega 9 Fettsäuren, die die Kopfhaut mir ausreichend Feuchtigkeit versorgen und Juckreiz lindern können. Selbst geschädigte Haarstrukturen, durch Färben, zu viel Sonneneinstrahlung oder zu viel salzigem Meerwasser, können dank feuchtigkeitsspendender Eigenschaften wieder repariert werden. Doch nicht nur langes oder kurzes Haar lassen sich mit Jamaikanischem Rizinusöl pflegen. Auch Männer nutzen das beliebte Rizinusöl zur Bartpflege.

Herstellung von Jamaikanischem Rizinusöl

Das bernsteinfarbene Öl wird aus den Samen der Rizinuspflanze gewonnen, auch bekannt als Wunderbaum. Die Pflanze gedeiht am besten in heißen Ländern und ist ein besonders schnell wachsender Baum. Kurz bevor die Bohnen ihre volle Reife erhalten, werden sie gepflückt. Anschließend reifen sie in der jamaikanischen Sonne nach, bis sie für die Herstellung des Öls verwendet werden können. Für das Jamaikanische Rizinusöl werden die Samen schonend geröstet, dann gemahlen und anschließend gekocht. Erst dann wird das Öl aus den Samen gepresst. Durch das besondere Gewinnungsverfahren erhält das Öl seine typisch dunkle Farbe.

Merkmale von Jamaikanischem Rizinusöl

Schwarzes Rizinusöl unterscheidet sich nicht nur in der Farbe vom klassischen Rizinusöl, sondern auch beim Geruch und der Viskosität. Während das klassisch blass-gelbe Rizinusöl relativ neutral riecht, hat JBCO einen markanten Eigengeruch. Zudem ist es sehr zähflüssig.

Kräftiges, weiches und glänzendes Haar sind nur einige Effekte, die eine Anwendung von Jamaikanischem Rizinusöl zur Folge haben. Das intensive Öl zieht schnell in Haut und Haar ein. Dabei dringt es bis zu den Haarwurzeln durch und stärkt das Haar von innen. Gleichzeitig wird ein gesunder Schutz auf der Kopfhaut entwickelt.

  • Farbe: bernsteinfarben
  • Geruch: intensiv, nicht unangenehm
  • Viskosität: zähflüssig, dickflüssig

Hersteller von Jamaikanischem Rizinusöl

Sowohl in Ladengeschäften als auch in Online-Shop gibt es eine große Auswahl an Jamaikanischem Rizinusöl (JBCO). Zu den drei beliebtesten Herstellern von Schwarzem Rizinusöl zählen Sunny Isle, Shea Moisture und Tropic Isle Living.

Sunny Isle

Für die Herstellung des Öls werden ausschließlich Rizinusölsamen aus Jamaika verwendet. Das Unternehmen leistet damit einen wesentlichen Beitrag für die Wirtschaft, da ländliche Bauern mit der Abnahme und Röstung der Samen unterstützt werden. Das Jamaikanische Rizinusöl von Sunny Isle ist das einzige Rizinusöl, das von der jamaikanischen Regierung für den Export zugelassen wurde. Das Öl von Sunny Isle unterstützt das Haarwachstum und stimuliert außerdem Augenbrauen und Wimpern.

Hier finden Sie alle JBCO-Produkte von Sunny Isle bei Amazon.

Shea Moisture

Dieser Hersteller ist bekannt für seine natürlichen Haarpflege- und Körperprodukte, die nachhaltig produziert werden. Shea Moisture ist Vorreiter was den fairen Handel betrifft und unterstützt den Gemeinschaftshandelt im In- und Ausland. Darüber hinaus sind die Produkte von Shea Moisture frei von schädlichen Inhaltsstoffen, wie Parabene, Propylen, Paraffin oder Mineralöle. Das Jamaican Black Rizinusoil von Shea Moisture ist ein stärkendes Shampoo für die Haare und versorgt es mit ausreichend Feuchtigkeit.

Hier finden Sie alle JBCO-Produkte von Shea Moisture bei Amazon.

Tropic Isle Living

Seit 1992 bringt das Inhabergeführte Unternehmen eine Reihe jamaikanischer Kräuterprodukte für Haar, Haut und Körper auf den Markt. Die Produkte von Tropic Isle Living werden noch nach traditionellen Herstellungsverfahren produziert, um die Natürlichkeit der Produkte zu bewahren. Beliebtestes Produkte von Tropic Isle Living ist das Jamaican Black Castor Oil, welches hauptsächlich als Haarspülung zur Kräftigung der Haare eingesetzt wird. Gleichzeitig bietet das Unternehmen das Öl auch für andere Anwendungsmöglichkeiten wie Schmerzen, zur Entgiftung oder als Abführmittel an. Das jamaikanische Heilöl ist Bestandteil vieler Produkte von Tropic Isle Living. So wird das Öl auch bei Produkten wie Haarspülung, Körperbutter oder in Shampoos verwendet.

Hier finden Sie alle JBCO-Produkte von Tropic Isle Living bei Amazon.

Jamaikanisches Rizinusöl und seine Anwendungsmöglichkeiten

Hauptbestandteil des Jamaikanischen Rizinusöls sind Omega-9-Fettsäuren, die das Haar stärken und gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgen. Omega 9 gilt als ein echtes Lebenselixier für Haut und Haar. Da der menschliche Organismus die mehrfach ungesättigte Fettsäure nicht selbst produzieren kann, sollte sie in ausreichender Menge über die Ernährung eingenommen werden. Ein Mangel an Omega-9-Fettsäuren kann glanzloses, brüchiges und strähniges Haar zur Folge haben. Hier kommt dann das Jamaikanische Rizinusöl ins Spiel, das äußerlich angewandt, dem Haar mehr Kraft und Glanz verleiht. Strapaziertes, dauergewelltes oder lockiges Haar profitieren von einer regelmäßigen Anwendung mit Jamaikanischem Rizinusöl.

Doch nicht nur für Haare und Kopfhaut kann das schwarze Öl verwendet werden. Sanft auf der Gesichtshaut einmassiert, kann es dazu beitragen die Faltenbildung zu verlangsamen. Gleichzeitig wird die Haut gepflegt und gereinigt.

Jamaikanisches Rizinusöl wird empfohlen bei

  • Trockenen und spröden Haaren
  • zu Schuppen neigender und juckenderKopfhaut
  • Trockener Gesichtshaut
  • Unreiner Gesichtshaut

Hinweis: Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben dienen lediglich der allgemeinen Information und können eine ärztliche Beratung oder die Behandlung durch entsprechend ausgebildete Ärzte nicht ersetzen.


Weitere Artikel rund um Rizinusöl:


JBCO

JBCO Rizinusöl von Sunny Isle

Jamaikanisches Rizinusöl - ideal zur Pflege von Haaren und Kopfhaut

Jetzt bei Amazon.de bestellen.

JBCO

JBCO Rizinusöl von Sunny Isle

Jamaikanisches Rizinusöl - ideal zur Pflege von Haaren und Kopfhaut

Jetzt bei Amazon.de bestellen.